Teilnahme an UN High-level Regional Conference on Counter-Terrorism, Budapest

Von 7. bis 8. November 2019 nahm das EICTP an der Regionalkonferenz “Prevention of Radicalization to Terrorism: Regional Policy Responses and Risk Mitigation” in Budapest teil, welche von der ungarischen Regierung in Kooperation mit dem UN Büro für Terrorismusbekämpfung (United Nations Office of Counter-Terrorism, UNOCT) veranstaltet wurde. Das Event der UNOCT-Konferenzreihe wird in regelmäßigen Abständen von unterschiedlichen Mitgliedsstaaten in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen organisiert und zielt darauf ab, wesentliche Entscheidungsträger aus allen Mitgliedsstaaten, internationalen und regionalen Organisationen, UN-Vertretern, NGOs, etc. zusammenzubringen für einen gemeinsamen, fruchtbaren Austausch, Networking und um Ziele zu erörtern im Kampf gegen Terrorismus und Radikalisierung.