Teilnahme am Sicherheitspolitischen Jahresauftakt 2020

Am 16. Januar 2020 nahm das EICTP auf Einladung an der jährlichen Wiener Sicherheitsdialog-Konferenz der Direktion für Sicherheitspolitik (Bundesministerium für Landesverteidigung) im Raiffeisen-Forum teil. Neben der Präsentation der alljährlich herausgegebenen Publikation “Sicherheitspolitische Jahresvorschau” der Direktion wurden insbesondere die sicherheitspolitisch relevanten Herausforderungen für die EU und für Österreich thematisiert. Im Rahmen der Veranstaltung konnte sich das EICTP mit zahlreichen hochrangigen Gästen aus den Bereichen der Politik, Wirtschaft und Diplomatie zur aktuellen Sicherheits- und Verteidigungspolitik austauschen. Die wesentlichen sicherheitsrelevanten Risiken für das Jahr 2020 bestehen aus der anhaltenden Migrationslage, verschärften regionalen Konflikten, Extremereignissen wie etwa Umweltkatastrophen, sowie Blackouts und Cyber Attacken, so die Direktion für Sicherheitspolitik.